Medienmitteilungen

Einwohnerratswahlen 2013

Weiterlesen

Urnenabstimmung vom 24. Nov 13

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

engagiert

Mein politischer Werdegang begann 2002 mit der Wahl in den Einwohnerrat. Zu Beginn der Legislatur wurde ich zugleich in die Geschäftsprüfungskommission GPK gewählt. Von den insgesamt sechs Jahren in der GPK durfte ich die Kommission während zwei Jahren präsidieren Gesamthaft war ich zwei Amtsperioden im Einwohnerrat und vertrat die FDP. In den letzten zwei Jahren amtete ich als Einwohnerrats-Präsident, womit auch meine Zeit im Wohler Parlament endete. Die Zeit als Parlamentarier war sehr interresant und vielseitig. Den Entscheidungen gingen sehr oft engagierte Diskussionen voran, wobei gegenseitiges Verständnis und die nötige Zielstrebigkeit unabdingbare Voraussetzungen waren.

erfahren

2010 übernahm ich das Parteipräsidium der Ortspartei FDP: der Liberalen von Wohlen. Grundsätzlich haben alle Parteien ihre Daseinsberechtigung. In ihnen spiegelt sich die Vielfalt von Ansichten und Lebensauffassungen. Die FDP pflegt    wie es ihr Name sagt    ein liberales Gedankengut und setzt sich ein für die freie Marktwirtschaft, eine Wirtschaft, welche sich selber aufrecht erhält und das Gesetz von Angebot und Nachfrage spielen lässt. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass der Staat dadurch ausser Acht gelassen werden darf. Vielmehr hat der Staat dafür zu sorgen, dass die nötigen Rahmenbedingungen für eine gesunde Wirtschaft geschaffen und umgesetzt werden. Anders ausgedrückt, der Staat soll eingreifen können, aber so wenig als möglich.

weitsichtig

Unsere Welt wird nicht einfacher. Die Aufgaben und Probleme, die sich stellen, sind sehr komplex und können nicht nur mit ja oder nein beantwortet werden. Damit zukunftsorientierte Entscheide gefällt werden können, bedarf es sachlicher Diskussionen. Und weiter gilt: Auf uns zukommende Aufgaben frühzeitig erkennen und somit agieren statt reagieren. Nur so können wir unsere Aufgaben weitsichtig und erfolgreich bewältigen.
Mit meinem Wissen und meiner Arbeit möchte ich mich aktiv engagieren für die Gemeinde Wohlen. Für die Unterstützung, welche ich von der FDP Wohlen in Anspruch nehmen darf, bedanke ich mich ganz herzlich.
Liebe Wohlerinnen und Wohler, mit diesen Grundsätzen will ich mich im Gemeinderat einsetzten, und dazu beitragen Wohlen zu stärken. Für ihre Stimme danke ich Ihnen bestens.

Weiterlesen